Knurrender Zwerggurami

DER FRIEDVOLLE SCHAUMNESTBAUER

Der Knurrende Zwerggurami ist ein sehr friedvoller Zierfisch. Er stammt ursprünglich aus Asien und ist bei vielen Aquarium-Besitzern sehr beliebt. Auch die Haltung gestaltet sich zumeist als problemlos.

Der Knurrende Zwerggurami ist ein wärmebedürftiger Fisch, und deshalb sollte das Becken zusätzlich zur Heizung mit einer Glasplatte abgedeckt werden. Da sie auch Atmosphärische Luft atmen sollte der Temperaturunterschied zwischen Wasser und Luft über dem Becken nicht sehr groß sein. Der Name Knurrender Zwerggurami kommt daher das diese Fische beim Balzen auch hörbare knurrende Geräusche von sich geben.  Die sehr friedvollen Knurrenden Zwergguramis sind besonders in Asia-Becken sehr beliebt. Sie bilden häufig das zentrale Paar im Aquarium. Zu diesem Paar werden dann oftmals einige Schwarmfische und Wirbellose wieZwerggarnelen oder Schnecken hinzugesetzt. Knurrende Zwergguramis sind Schaumnestbauer das heißt sie bilden kleine Schaumbläschen an der Oberfläche zu einem Nest, in dem später die Jungen heranwachsen. Aufgrund dieses Verhaltens, sollte bei dem Versuch der Zucht die Wasseroberfläche nicht zu stark mit Strömung versorgt werden. Allgemein reichen dem Zwerggurami eher schwache Strömungen sehr gut aus. Dabei sollte allerdings immer beachtet werden, dass sie nicht zu stark gefüttert werden da sonst die Wasserqualität sehr schnell darunter leiden kann. Besonders die Vergesellschaftung mit kleinen Garnelen ist bei dem Knurrenden Zwergguramiempfehlenswert. Denn die kleinen friedlichen Garnelen fungieren schnell als Reste-Vertilger und halten so das Aquarium sauber. Zwergguramis sind sehr ruhige Fische die eher selten hektische Bewegungen vollführen. Daher sind sie besonders für Aquarien geeignet, die den Betrachter beruhigen sollen.

Knurrende Zwergguramis sind nicht mit Kampffischen zu verwechseln

Der Knurrende Zwerggurami hat eine sehr große Ähnlichkeit mit Schleierkampffischen. Durch seine sehr ähnliche Größe und Körperform halten ihn viele Menschen auf den ersten Blick für einen Kampffisch. Doch der Knurrende Zwerggurami ist im Gegensatz zu dem bekannten Kampffisch ein sehr ruhiger und friedlicher Zierfisch.

Du findest den Artikel gut? Dann sag es weiter:

Zurück